mC-Jugend

mC: tus Stuttgart – JSG DD 21:31 (9:16)

Trotz Krankheitswelle und damit vier verbundenen Ausfällen, überzeugte der Tabellenführer beim Spiel am Stuttgarter Fernsehturm. Die JSG startete stark in die Begegnung und konnte angeführt vom gut aufgelegten Louis Fischer sofort auf 6:2 vorlegen (7.). Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte erhöhten die Jungs mit Klasse herausgespielten Toren und Tempospiel auf 16:9 (HZ). Die zweite Hälfte stand der Ersten in nichts nach und kontinuierlich wurde der Vorsprung ausgebaut. Mit einer noch konsequenteren Chancenauswertung wäre ein noch höherer Sieg möglich gewesen.
Es spielten: Magnus Mader, Heiko Seth, Flo Bader (2), Nils Klippert (4), Moritz Losert (3/1), Phil Winkel (3), Denis Wilke (4), Noa Safar (5), Vale Keefer (1), Louis Fischer (9)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.