mB-Jugend

mB1: JSG Deizisau/Denkendorf – HC Hard 39:31 (19:18)

Gegen den Tabellenzweiten kam die JSG zum überraschend klaren zweiten Saisonsieg: Über weite Strecken agierten die Gastgeber im Angriff souverän, bekamen in der Abwehr in der ersten Hälfte allerdings den wurfstarken Rückraum der Österreicher nicht in den Griff. Dank einer offensiveren Deckung gegen selbigen in Durchgang zwei setzte sich Deizisau/Denkendorf dann aber Tor um Tor ab – vorentscheidend war ein 4:0-Lauf ab der 30. Minute vom 23:20 auf 27:20 (35.). Dem nur mit neun Feldspielern angereisten HC Hard ging zudem sichtlich die Puste aus, die JSG drückte weiter auf die Tube und behielt beide Punkte zu Hause.

JSG Deizisau/Denkendorf: Neubert, Wolz; Riehs (9/1), Lampart (7), Fischer (5), Heinemann (5), Schmid (4), Rapp (3), Quintus (2), Silberhorn (2), Hoffmann (1), Häsler, Denzinger, Thamm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.