mB-Jugend

mB1: JSG Deizisau/Denkendorf – TSV Heiningen 20:34 (8:17)

Gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer gab es für die ersatzgeschwächte JSG nicht viel zu holen – bis zum 3:4 (7.) hielt Deizisau/Denkendorf noch einigermaßen mit, dann drehten die körperlich überlegenen Gäste auf und setzten sich über 12:6 (19.) bis zur Pause vorentscheidend auf 17:8 ab. Auch in Abschnitt zwei ließ Heiningen nicht viel anbrennen – beim 11:21 (31.) lag die JSG erstmals mit zehn Toren zurück, bis zum Abpfiff war der Rückstand auf 14 Treffer angewachsen.

JSG Deizisau/Denkendorf: Heinemann; Silberhorn (5/3), Schmid (3), Quintus (3), Hoffmann (3), Lampart (2), Thamm (2), Rapp (1), Fischer (1), Klippert, Geiselhardt, Häsler, Denzinger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.