wD-Jugend

HC Wernau 2 – JSG DD 2 16:7 (11:3)

 

Die JSG begann die Partie mit einem eigenen Treffer. Dies war dann aber auch die einzigste Führung. Aufgrund vieler Pfostentreffer bzw. einer gut aufgelegten Torhüterin wollte der Ball nicht ins Tor und man ging mit 11:3 in die Halbzeit. Die JSG gab den Mut aber nicht auf und kämpfte weiter. Letztendlich musste man sich Wernau mit 16:7 geschlagen geben.

 

Es spielten: Carmen Lipka (TW), Fiona Mataj (TW), Emily Staudinger (2), Janne Grauer (1), Gwen Lorenz (1), Nele Miller, Jasmin Stumpp (3), Alberina Mataj, Emma Nestle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.