mB-Jugend

mB1: HSG Friedrichshafen/Fischbach – JSG Deizisau/Denkendorf 29:23 (14:12)

Am Bodensee ließ sich die JSG nach souveränem Spielbeginn – die Gäste hatten bis zum 5:1 (7.) vorgelegt – die Butter erneut vom Brot nehmen. Simple Auslösehandlungen erwischten die Gäste-Abwehr immer wieder auf dem falschen Fuß und einige unnötige Ballverluste ermöglichten der HSG beim 6:6 (12.) den Ausgleich, bis zur Pause sogar einen Zwei-Tore-Vorsprung. In Abschnitt zwei lief bei der JSG weiter nicht viel zusammen und beim 22:16 (40.) für Friedrichshafen war bereits eine Vorentscheidung gefallen.


JSG Deizisau/Denkendorf: Neubert; Rapp (5), Silberhorn (4/4), Riehs (3), Thamm (3), Denzinger (2), Hoffmann (2), Lampart (1), Schmid (1), Quintus (1), Fischer (1), Heinemann, Klippert, Häsler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.