mB-Jugend

mB1: JSG Deizisau/Denkendorf – HSG Langenau/Elchingen 29:30 (14:13)


Die JSG muss weiter auf den ersten Heimsieg warten: Gegen die HSG Langenau/Elchingen bekleckerte sich das Team der Trainer Moritz Müller und Fabian Tonn nicht gerade mit Ruhm und unterlag 29:30. Wiederum machte sich Deizisau/Denkendorf über die gesamte Spielzeit mit zahlreichen technischen Fehlern selbst das Leben schwer. Ab dem 3:3 (7.) lief nicht mehr viel zusammen: Zahlreiche vergebene Chancen – darunter gleich drei Siebenmeter – inkonsequentes Abwehrverhalten und fehlender Kampfgeist machten den Gegner unnötig stark, der dann auch beide Punkte mit nach Hause nahm.


JSG Deizisau/Denkendorf: Neubert; Riehs (7), Schmid (6), Rapp (4/1), Lampart (3), Heinemann (3), Quintus (2), Hoffman (2), Thamm (1), Geiselhardt (1), Fischer, Häsler, Klippert, Gödicke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.