mE-Jugend

E1m – Knapp am Turniersieg vorbei gerutscht

Mit einem bunten Mix aus Spielern der verschiedenen E-Jugend Mannschaften startete die JSG DD beim Filderstadt-Cup in der Körschtalhalle Scharnhausen.  
Lauter starke Gegner in der Gruppe ließen auf wenig Erfolg hoffen.  Doch kaum starteten die Vorrundenspiele zeigten die Jungs, was sie können.  Mit viel Einsatz und tollen Spielzügen konnten überraschend deutlich alle Spiele gewonnen werden.  Im Halbfinale konnte dann auch der TSV Neuhausen klar besiegt werden.  Völlig unerwartet standen die Deizisauer Jungs nun also im Finale gegen JANO Ostfildern 1 - ein spannendes Spiel mit vielen Toren auf beiden Seiten.  Schlussendlich zeugte leider JANO Ostfildern die besseren Nerven und holte sich den Turniersieg. Für Deizisau eine knappe Niederlage, aber ein 2.Platz, der sich fast wie ein Sieg anfühlte.  Herzlichen Glückwunsch an den Turniersieger, aber auch an unsere Deizisauer Spieler zu einem tollen und fairen 2.Platz.    Gespielt haben: Mio Brenkel, Lasse Fischer, Noah Frumann Berger, Levin Janeck, Jan Loos, Leon Maier, Ben Rost, Marvin Schreiner, Heiko Seifried, Laurin Thal.  Trainer: Ivi Schubert


mE beim Filderstadt-Cup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.