mC-Jugend

mC2: JSG Deizisau-Denkendorf : tus Stuttgart (6:16) 15:31

Durch die hohe Niederlage im Hinspiel (21:10) gingen die Jungs mit wenig Motivation ins Spiel. So kam es, dass sie erst in der 11. Minute das zweite Tor schossen. In der zweiten Hälfte wurde es ein bisschen besser, aber gegen die körperlich deutlich überlegenen Stuttgarter gab es wenig Lücken in der Abwehr. Daraus wurde ein Endstand von 15:31.

Es spielten: Gönner, Kuntsche (2), Lindenschmid, Schneider (2), Neuser, Winkel, Losert (2), Waldeck, Maly (1), Safar (4), Anger (3), Grauer (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.