mA-Jugend

mA: JSG Deizisau-Denkendorf – TSV Betzingen 39:19

Nach der unnötigen Hinspielniederlage gegen Betzingen, war die JSG auf Wiedergutmachung eingestellt. Entsprechend couragiert und motiviert gingen die Jungs das Spiel an. Nach 20 Minuten betrug der Vorsprung bereits 10 Tore und beim Stande von 23:8 wurden dann die Seiten gewechselt. In der 2. Halbzeit ließen es die Gastgeber ein wenig ruhiger angehen und die Konzentration ließ ein wenig nach, so dass einige gute Tormöglichkeiten liegen gelassen wurden. Am Ende errang man einen deutlichen Sieg, mit 20 Toren Differenz, in dem sich jeder Feldspieler in die Torschützenliste eintrug.

Tor:  Baumann;  Seth (1) , Driesnack (4),  Wieder (5), Taxis (2),  Rapp (5),  Lohmann (3),  Ament (1), Maier (4),   Weller (2),  Heinemann (4), Hoffmann (1), Müller (5), Weiß (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.