mA-Jugend

mA: TSV Betzingen -JSG Deizisau/Denkendorf 33:29

Mit großen Erwartungen, endlich die ersten Punkte einzufahren fuhr die JSG DD nach Betzingen. Doch was die Jungs dann in der Halle boten war eine einzige Enttäuschung. In der Abwehr agierte man schwach, wirkte unkonzentriert und setzte genau dieses Verhalten auch im Angriff fort. Zahlreiche Chancen wurden kläglich vergeben. So lief man über die gesamte Spielzeit einem Rückstand hinterher, erst in den letzten Minuten, als die Partie entschieden war, hatte man wenigstens etwas Ehrgeiz, das Ergebnis freundlicher zu gestalten. Alles in allem wirkte der Auftritt lustlos und einer Württembergligamannschaft unwürdig.

JSG DD: Baumann, Heinemann Timo.; Seth (3) , Driesnack (2); Jacobs (6), Taxis (6), Rapp (3), Lohmann (3), Ament , Maier (2), Weller (3), Heinemann Jannik (1) , Hoffmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.