mB-Jugend

mB1: HSG Albstadt – JSG DD 28:29 (11:13)

Knapper 29:28 Pflichtsieg

 

Vergangenes Wochenende traten unsere B-Jugend-Jungs bei der HSG Albstadt an.

Gegen den derzeitigen Tabellenletzten nahm man sich viel vor. Beide Mannschaften kamen gut ins Spiel. Leider setzte sich die ungenügende Abwehrleistung der vergangenen Spiele fort. Die JSG kassierte durch individuelle Fehler immer wieder leichte Eins-gegen-Eins Tore und konnte sich daher keinen entscheidenden Vorsprung erspielen. Zur Halbzeit hieß es 13:11 für Deizisau/Denkendorf. Nach der Pause baute man den Vorsprung dann weiter aus und ging in der 33. Minute sogar mit 6 Toren in Führung. Durch zahlreiche Zeitstrafen wurde die Partie hektisch und Albstadt erzielte Tor um Tor bis zum Anschlusstreffer in der 47. Minute. Durch eine gute Torwartpartie konnte sich die JSG gerade noch den Sieg sichern. Das war ganz schön knapp!

Zum nächsten Auswärtsspiel am 3.11. fährt die Mannschaft zusammen mit der 1. Männermannschaft nach Österreich zur HC Hohenems. Hier muss es eine deutliche Steigerung geben, wenn man die Punkte mit nach Hause nehmen möchte. Viel Glück!

 

JSG DD: Felix Strobel, Tom Zeller (2), Lennart Fischer (1),  Falk Weber (1), Jan Schultheiß (2), Timo Heinemann (4), Tim Staiger (3), Erik Seth (1), Nick Liedl (1),

Tobias Prauß, Timo Zocher, Samuel Klotz, Jonas Jacobs (13)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.