wC-Jugend

wC: HSG Leinfelden-Echterdingen – JSG Deizisau/Denkendorf 16:17 (8:10)

Das Kellerduell in der Bezirksklasse wurde das erwartete spannende Spiel. Die erste Halbzeit war geprägt von ständigen Führungswechseln. Mit der kompakten 6:0 Abwehr des Gegners waren unsere Mädels zu Beginn etwas überfordert.  Erst als man den Mut fasste, sich Rückraumwürfe zu nehmen, konnten wir uns gegen Ende der 1. Hälfte mit drei Toren absetzen. Diesen 2-3 Tore Vorsprung verteidigte man im 2. Durchgang, wobei die Mädels auch dieses Mal viel zu viele Torchance liegenließen. So wurde es gegen Ende noch einmal spannend, da uns ganze 8 min kein Tor mehr gelang.

 

Es spielten: Nele Sautter, Hanna Dierolf, Maren Fischer, Laura Staiger (7/2), Ina Seth (5), Erza Tahirukaj, Celine Haberzettl, Maria Valsama, Jasmin Wunderwald (5), Linda Hohberger und Sarah Fahrion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.