wA-Jugend

HSG Leinfelden- Echterdingen : JSG Deizisau/ Denkendorf 33:17 (13:7)

Am vergangenen Sonntag Nachmittag trafen die Mädels der weiblichen A-Jugend auf den Tabellenzweiten Leinfelden-Echterdingen. Zunächst fanden die Mädels gut ins Spiel, was vor allem an der guten Abwehr lag. Nach der Spielzeit von zehn Minuten stand es 5:5. Gegen Ende der ersten Halbzeit konnte man dieses Niveau jedoch nicht halten und so ging man mit einem Spielstand von 13:7 in die Kabine. Die zweite Halbzeit begann mit vielen technischen Fehlern und Ballverlusten, was die Gegner nutzen und so den Abstand weiter kontinuierlich ausgebaut haben. Diesen Vorsprung konnten die Mädels nicht mehr aufholen und verloren das Spiel deutlich mit 33:17. Es spielten: Jessica Zocher (Tor), Vanessa Aebi (1), Edisa Kicmari (10), Edlira Kicmari, Lara Teuber, Marcia Adelt, Franzi Heinzelmann (3), Jutta Seth(1), Lea Brünemann (1), Nicole Stapf, Sarah Braitsch (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.