mC1: Bezirksliga-Meister

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in mC-Jugend

Die letzte männliche C-Jugend der JSG Deizisau-Denkendorf ist Bezirksliga-Meister. Nach dem überraschenden und vorzeitigen Ende, schloss die Mannschaft mit 27:3 Punkten drei Spieltage vor Rundenende, die Saison 2019/2020 ab. „Wir sind unglaublich stolz, wie die Jungs sich entwickelt haben“, sagt das Trainerteam. „Schade dass wir die Saison nicht zu Ende spielen konnten.“ Die Meisterschaftsfeier wurde […]

mC1: Bezirksligameister!

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in mC-Jugend

Leider hat die Saison ein abruptes Ende genommen. Somit stehen die Jungs und ihre Trainer 3 Spieltage vor dem regulären Ende der Saison als Bezirksligameister fest. Glückwunsch Jungs, ihr habt ´ne Hammer Saison gespielt! Und ein riesengroßes DANKESCHÖN an Aylin, Sabrina und Sascha… war eine geile Zeit mit Euch! Die Saison wird uns in Erinnerung […]

mC: JANO Filder 2 – JSG DD 19:26 (11:15)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in mC-Jugend

Einen letztlich souveränen Erfolg feierte die männliche C-Jugend beim Gastspiel auf den Filder. Die Begegnung startete sehr ausgeglichen und gegen die hochstehende Abwehr der Filder-Falken tat man sich zunächst schwer. Mit zunehmender Spielzeit fanden die Jungs aber die richtigen Lösungen und erspielten sich eine 4 Tore Führung (7:11/18.). Bis zur Halbzeit konnte man diesen Vorsprung […]

mC: JSG Deizisau/Denkendorf – TV Altenstadt 40:25 (17:15)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in mC-Jugend

Zum Saisonabschluss fuhr die JSG Deizisau/Denkendorf einen 40:25-Kantersieg gegen den TV Altenstadt ein und ist damit nicht mehr vom dritten Platz in der Tabelle zu verdrängen. „Wir haben eine überragende Rückrunde gespielt“, lobte JSG-Trainer Fabian Tonn – dessen Team nur gegen den bereits als Meister feststehenden TSV Heiningen unterlag. Die JSG startete gut und führte […]

mC: JSG DD – VfL Kirchheim 20:20 (11:11)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in mC-Jugend

Im letzten Heimspiel für die männliche C-Jugend in Deizisau gastierte der Tabellendritte aus Kirchheim. Die JSG startete nervös in die Begegnung. Technische Fehler und Fehlwürfe in den ersten Minuten spielte den Gästen in die Karten (3:6/14.). Nach einer Auszeit fand man besser ins Spiel und zusätzlich hielt JSG-Keeper Magnus Mader sein Team im Spiel. Kurz […]

mC: JSG DD – SG He-Li 45:28 (25:13)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in mC-Jugend

Einen Kantersieg gegen die „Berghandballer“ feierte die JSG DD in Denkendorf. Erneut konnten die Jungs mit schnellem Umschaltspiel den Gegner zu Spielbeginn beeindrucken und sofort auf 12:4 davonziehen (14.). In der 40.Minute betrug der Vorsprung kurzzeitig 21 Tore Unterschied (40:19). In den letzten Minuten ließen die Jungs nach und mit landeten einen nie gefährdeten 45:28 […]

mC: SV Vaihingen – JSG DD 16:31 (10:14)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in mC-Jugend

Trotz der hohen Belastung, Sonntag morgens Handball zu spielen, startete der Tabellenführer souverän in die Begegnung. Über 1:5 (4.) setzte man sich bis zur 12. Minute auf 3:10 ab. Bis zur Halbzeit schalteten die Jungs zwei Gänge zurück und Vaihingen verkürzte auf 10:14. Die zweite Hälfte startete der Handballnachwuchs hochkonzentriert. Mit schnellem Konterspiel und toll […]

mC: tus Stuttgart – JSG DD 21:31 (9:16)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in mC-Jugend

Trotz Krankheitswelle und damit vier verbundenen Ausfällen, überzeugte der Tabellenführer beim Spiel am Stuttgarter Fernsehturm. Die JSG startete stark in die Begegnung und konnte angeführt vom gut aufgelegten Louis Fischer sofort auf 6:2 vorlegen (7.). Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte erhöhten die Jungs mit Klasse herausgespielten Toren und Tempospiel auf 16:9 (HZ). Die zweite […]

mC: JSG DD – RW Neckar 33:21 (16:9)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in mC-Jugend

Zum Spitzenspiel um Platz 1 empfing die C-Jugend den stärksten Verfolger. Von Beginn an präsentierten sich die Jungs stark und konnten sich bereits zur Halbzeit einen komfortablen Vorsprung herausspielen. Auch in der zweiten Hälfte ließ man zu keinem Zeitpunkt nach und feierte einen starken 33:21 Sieg. Es spielten: Magnus Mader, Philipp Pirner (6), Flo Bader […]